Veranstaltungen und Seminare der GAD-S Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahr Sachsen e.V.

GAD-Sachsen - Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahren Sachsen e.V. - Der Verein, der Kräfte bündelt!

Veranstaltungen

27. Sächsisches Treffen zur Suchtprävention | 18./19. Mai 2018
 
Hotel "Elbflorenz" des World-Trade-Centers, Rosenstraße 36, 01067 Dresden

Thema:
27 Jahre GAD - S

„Sucht im Alter“

Fortbildungsveranstaltung

für abstinent lebende Abhängigkeitskranke und deren Angehörige, für Leiter und Mitglieder aus Selbsthilfegruppen aller Suchthilfe- und Abstinenzverbände, für Mitarbeiter sächsischer Suchtberatungs- und Behandlungsstellen, für Suchtmediziner, medizinisch-therapeutische Fachkräfte sowie Ärzte anderer Fachrichtungen, für Mitarbeiter aus Maßregelvollzugs- und Strafvollzugseinrichtungen, der Sozialen Dienste der Justiz, der Sozialpsychiatrischen Dienste, der Gesundheits-, Jugend- und Sozialämter sowie der Arbeitsagenturen und weitere Interessenten

Veranstalter: Gesellschaft gegen Alkohol- und Drogengefahren Sachsen e. V. (GAD-S)

PDF-Dokument Zirkular 2018
     
Programm
18.05. 17:00 bis 17:30 Uhr Eröffnung

Uwe Wicha
Vorsitzender der GAD-Sachsen


Begrüßung

Dr. Matthias Rößler
Präsident des Sächsischen Landtages
(angefragt)
Barbara Klepsch
Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz
(angefragt)

  17:30 bis 18:15 Uhr

Vortrag eines Betroffenen:
„Mein Leben – Ist es möglich über 30 Jahre abstinent zu leben?
Alfed Mekschat; Dipl.-Päd. Coswig
Vorstandsmitglied der GAD-S

  18:15 bis 19:30 Uhr

Vortrag: Epidemiologie des Alkoholkonsums und alkoholbezogener Störungen im höheren Alter
Prof. Dr. sc. Hum. Martina Schäufele
Hochschule Mannheim-University of Apptied Sciences

  20:00 bis 23:00 Uhr Abendessen (warmes und kaltes Büfett) im Hotel "Elbflorenz"
Teilnahme nach Voranmeldung möglich
Preis: 22 Euro (ohne Getränke)
Wir bitten auf alkoholische Getränke zu verzichten!
 
19.05. 09:15 Uhr Einstimmung auf den Tag
Anja Korb, Dipl.-Sozialpädagogin, SKH Rodewisch
  09:30 Uhr Begrüßung am 2. Veranstaltungstag,
Plenarsaal Informationen zum Tagungsablauf
Uwe Wicha, Tagungsleiter
  10.00 bis 11:30 Uhr Fortsetzung der Tagung in den Arbeitsgruppen
  11:30 bis 12:30 Uhr Mittagspause
  12:30 bis 13:45 Uhr Fortsetzung der Gespräche in den Arbeitsgruppen
  14:00 bis 15:30 Uhr Podiumsgespräch, Plenarsaal
    Abschluss der Tagung
Alle Tagungsteilnehmer erhalten ein Fortbildungszertifikat
     
Arbeitsgruppen
AG 1 Selbsthilfegruppen – Hilfe wir werden älter?
AG 2  Abstinenz - Motivation im Alter
AG 3  Abstinenz ist nicht alles aber ohne Abstinenz ist alles nichts
AG 4  Illegale Drogen – Crystal Meth & Co
AG 5  Suchtproblematik im Alter – lohnt sich Behandlung noch?
AG 6 Sucht und Familie – über Generationen
AG 7 Promille und Führerschein?
AG 8 Nichtsubstansgebundene Süchte
AG 9 Fachseminar für professionell Tätige

Thema: „Sucht im Alter“
 
Fokus 1: Zum Wohl älterer Menschen – Sucht und Alter in der Praxis
Fokus 2: Wie umgehen mit pflegebedürftigen Kunden mit Suchtproblemen? Brauchen wir Spezialeinrichtungen oder sollen diese eingestreut werden?
(Unternehmensstrategie, Kundenspezialisierung)
Fokus 3: Kommunale Perspektiven auf Sucht im Alter“
Änderungen vorbehalten
Die Teilnahme wird von der Sächsischen Landesärztekammer mit Fortbildungspunkten zertifiziert. Die Zertifikate werden im Tagungsbüro ausgehändigt.
 
Unterkünfte:  neue Regelung

Zimmerreservierungen sind ab sofort ausgegebenen Anlass von den Tagungsteilnehmern selbstständig zu tätigen. Das Tagungsbüro reserviert nur noch für Moderatoren, Referenten, Vorstandsmitglieder. Wie gehabt stehen die unten genannten Übernachtungsmöglichkeiten für alle Teilnehmer zur Verfügung. Die Telefonnummern sind beigefügt!

Jugendgästehaus, Maternistraße 22, 01067 Dresden; Nichtrauchergästezimmer, einfacher Komfort
Telefon: 0351/49262-0; Fax: 0351/49262-99

Bei der Reservierung bitte Kontingent GAD-S angeben!

         Einzelzimmer mit Waschbecken:             40,00 Euro/Nacht
         Doppelzimmer mit Waschbecken:           30,00 Euro/Nacht pro Person
         Einzelzimmer mit Dusche/WC                 44,00 Euro/Nacht
         Doppelzimmer mit Dusche/WC                34,00 Euro/Nacht pro Person
                                                                          

Teilnehmer unter 27 Jahren erhalten ermäßigte Zimmerpreise.

   
Tagungsleiter: Uwe Wicha  (Vorsitzender)
wissenschaftlicher Leiter: ChA Sven Kaanen

FA für Psychiatrie/Psychotherapie
suchtmedizinische Grundversorgung
Ev. Fachkliniken Heidehof gGmbH, Weinböhla

Tagungsbüro:   Martina Stutzig (Vorstandsmitglied)
GAD-S
Gesellschaft gegen Alkohol u.
Drogengefahren – Sachsen e.V.
Tagungsbüro
Keilbergring 10
08289 Schneeberg

Tel.:                0 37 72 / 2 50 82
Fax:                0 37 72 / 37 37 73
Email:           info@gad-sachsen.de
Internet:         www.gad-sachsen.de